Noch freie Plätze: 13
Seminar
Rund ums Hilfsmittel
Hinweise von der Abgabe bis zur Abrechnung
Termin
14.11.2019, 17:00 - 19:30 Uhr
Ort:
Richard Kehr GmbH & Co. KG
Sudetenstraße 8
38114 Braunschweig


Referent/in: Martina Philippi

Teilnahmegebühr: 101,15 € inkl. MwSt
Beschreibung
Die Abgabe von Hilfsmitteln ist ein kompliziertes Geschäft und stellt viele Apotheken vor besondere Herausforderungen. Da Hilfsmittel nur auf der Grundlage von Verträgen und mit bestimmter Qualifikation abgegeben werden dürfen, ergeben sich in der Praxis tagtäglich Fragen, unter anderem zu Lieferberechtigung, Genehmigung, Abgabe und Abrechnung.

Themenschwerpunkte:
• Das ordnungsgemäß ausgestellte Rezept
• Hilfsmittellieferungsverträge auf Bundes- und Landesebene
• Lieferberechtigung
• Hilfsmittelverzeichnis und -richtlinien
• Verordnung von Hilfsmitteln, u. a. Einzelproduktverordnung
• Genehmigungspflichten und Ausnahmen
• Kostenvoranschläge
• Zuzahlung und Eigenbeteiligung der Versicherten gemäß den vertraglichen Regelungen
• Mietgebühren
• Ableitende Inkontinenz- und Kompressionsversorgung
• Bandagen und Orthesen
• Abrechnungsbestimmungen
• Abgabe-, Abrechnungs- und Beanstandungsfristen
• Praxisbeispiele zu aktuellen Taxbeanstandungen der Krankenkassen
Ziele
Unser Seminar liefert Ihnen umfassende Informationen rund um die Themen Abgabe von Hilfsmitteln und Abrechnung von Hilfsmittelverordnungen. Im Rahmen des Seminars beantwortet Ihnen unsere Referentin auch Fragen zu Taxbeanstandungen und zur Genehmigung von Hilfsmitteln. Des Weiteren werden anhand von praktischen Beispielen aktuelle Taxbeanstandungen erläutert.
Zielgruppe
Apotheker/innen und Mitarbeiter/innen in Apotheken


Anmelden